HOMECOMING 

  Ja zum Leben sagen !  

Confetti

METHODE & SITZUNGEN

Meine Methode

 

Beobachtung: Beginnen Sie, sich selbst wahrzunehmen. Achten Sie auf Ihre Gedanken. Beginnen Sie, Ihr Objekt der Aufmerksamkeit zu erkennen. Werden Sie sich Ihrer Emotionen bewusst. Sie können die Kontrolle über Ihr Denken gewinnen. Unsere Gedanken sind schöpferisch – sie sind es, die unsere Realität erschaffen.

 

Meine Sitzungen

 

Dauer:   1 Stunde

Sitzungsart: persönlich und / oder online

Preis: Preis: 75 € (60 € für die erste Sitzung)

Sprache: Deutsch, Englisch oder Spanisch

Arbeitszeiten: Mittwoch, Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 20 Uhr (CET - Wiener Zeit)

Adresse: Biedergasse 5, 1190 Wien, Österreich

BUCHEN SIE EINE SITZUNG

WILLKOMMEN ZU EINEM NEUEN LEBEN

Wir sehen das Leben so, wie wir es zu sehen gelernt haben. Geprägt von dem Familien- und Gesellschaftssystem, in dem wir aufgewachsen sind, halten viele von uns an bestehenden Sichtweisen und Denkmustern fest, die für uns auf lange Sicht problematisch werden können:

  1. der Gedanke, dass eine Gruppe von Menschen einer anderen Gruppe von Menschen überlegen ist (oder sogar, dass eine einzige Person alle Macht in sich vereint und andere Menschen dieser Macht unterworfen sind);  

  2. das Ideal der emotionalen Unterdrückung: „Sei nicht so emotional“, „Gefühle sind ein Zeichen von Schwäche“ (insbesondere Gefühle von Wut und Sexualität);

  3. das Konzept des absoluten, unhinterfragten Gehorsams: „Du hast das zu tun, weil ich es sage. Punkt.“;  

  4. die Grundannahme, dass mit uns etwas nicht stimmt: "Du bist das Problem"

Wir haben diese Sichtweisen und Denkmuster derart verinnerlicht, dass jedem und jeder von uns in der einen oder anderen Weise eine Art emotionaler Verwundung zugefügt worden ist. Man hätte uns ein anderes Verhalten beibringen können, denn es gibt seit jeher alternative Optionen. Doch hat man uns diese Alternativen zugunsten engstirniger, eindimensionaler Vorstellungen verwehrt. Diese suggerierten Vorstellungen von uns und der Welt aber bedeuten sowohl einen Verlust an Wissen über uns selbst als auch einen Verlust an Freiheit. Denn sie sind nicht natürlich; sie erwachen nicht von selbst in einem Kind: Sie entstehen einzig und ausschließlich durch den Kontakt mit oder die Anweisungen von anderen.

Die Wahrheit hingegen lebt tief in unseren Seelen. Die Wahrheit, dass wir alle gleich sind und dass niemand anderen überlegen ist. Die Wahrheit, dass unsere Emotionen real sind und dass wir sie intensiv fühlen können. Die Wahrheit, dass wir frei sind, Fragen zu stellen, unsere eigene Meinung zu haben und unsere eigenen Entscheidungen zu treffen. Und schließlich die wichtigste Wahrheit von allen: dass wir perfekt sind, so wie wir sind, und dass mit uns nichts falsch ist. Wir brauchen nichts an uns zu reparieren – denn wir sind nicht defekt. Wir brauchen nichts in uns zu beheben – denn wir sind nicht beschädigt. Wir verwehren uns mit einem solch kritischen Selbstbild lediglich unsere natürliche Freiheit und Freude. Jeder und jede von uns trägt einen Funken Liebe in sich, der wachsen kann, bis wir uns endlich daran erinnern, dass wir wirklich und wahrhaftig vollkommen sind.

 
 
 

ÜBER MICH

Natalia Villanueva García

MEIN AKADEMISCHER WEG

Spiritualität in psychosozialen Berufen

Sigmund Freud Universität Wien

Master of Business Administration | Project Management

Wirtschaftsuniversität Wien - Executive Academy 

Touch For Health | Energetische Kinesiologie

Brain Sisters Health Consulting Wien

Energetikerin für emotionale Balance

Vitalakademie Wien

Magisterstudium Medienkomposition und Angewandte Musik

Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien 

Bachelorstudium Komposition und Musiktheorie

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

MEINE GESCHICHTE

Ich bin bei meiner Mutter und meinen Großeltern in Bogotá, Kolumbien aufgewachsen, in einer Familie von gestandenen Geschäftsleuten. Angetrieben von großer Leidenschaft und Liebe zum Detail, haben sie mehrere Unternehmen, mit denen sie sehr erfolgreich sind. Ich schätze die Arbeit, die sie leisten, ungemein. Und ich genieße es, selbst Unternehmerin zu sein, denn es fühlt sich für mich wie ein Zuhause an. Ich bin aber auch Musikerin, wenngleich ich nicht in einer „musikerfreundlichen“ Umgebung aufgewachsen bin. Mein Talent für Musik kommt vielmehr von meiner Familie väterlicherseits, mit der ich leider weder aufwachsen noch eine Beziehung aufbauen konnte. Inmitten meiner geschäftstüchtigen, von einer regelrechten Workaholic-Mentalität geprägten Familie mütterlicherseits war ich als Musikerin also wie ein Exot. Da ich im Musizieren wahre Beruhigung und ein tiefes Gefühl der Sinnhaftigkeit fand, entschied ich mich nach der High-School, Musikkomposition zu studieren. Nach meinem Musikstudium gründete ich dann mein eigenes Symphonieorchester und arbeitete in verschiedenen Projekten...

 

SITZUNG BUCHEN

  • Instagram
  • Twitter
  • LinkedIn

Um eine Sitzung zu buchen, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an homecomingcenter@gmail.com mit Ihrem bevorzugten Termin (Tag und Uhrzeit). Bitte lassen Sie mich auch wissen, ob Sie eine Online-Sitzung oder eine persönliche Sitzung buchen möchten. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

© 2021 bei Homecoming | Ja zum Leben sagen!